Vernissage: MENSCHEN FREUDE BILDER feierlich eröffnet – Weitere Termine in 2023

Die erste Foto-Ausstellung von Menschenfreude e.V. wurde am Wochenende im Rahmen einer großen Vernissage eröffnet. Zu sehen gab es rund 70 Bilder, aufgenommen von Kerstin Schley, Kathrin Anderseck und Jürgen Perteck, die während der weltweiten Einsätze unseres gemeinnützigen Vereins entstanden sind. Umrahmt wurden die Exponate von ausgewählten Artefakten aus den jeweiligen Ländern, begleitenden Texten sowie künstlerischen Installationen. Im Januar 2023 zieht die Ausstellung weiter – zunächst ins Alfterer Rathaus. Weitere Orte sind geplant.

MENSCHEN FREUDE BILDER – die Foto-Ausstellung von Menschenfreude e.V.

Am 19. und 20. November 2022 laden wir von Menschenfreude e.V. ins Dorfgemeinschaftshaus Alfter ein. In unserer ersten Foto-Ausstellung “MENSCHEN FREUDE BILDER” zeigen wir ausgewählte Motive, die während unserer Einsätze in Äthiopien, Madagaskar, Senegal, Nepal, Rumänien und an die ukrainische Grenze entstanden sind. Zur Vernissage mit Sektempfang laden wir am 19.11.2022 um 18.30 Uhr herzlich ein. Am Sonntag ist die Ausstellung von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Als Eintritt bitten wir um eine freiwillige Spende. Die Bilder sowie unser offizieller Menschenfreude-Kalender 2023 sind käuflich zu erwerben. Weitere Termine für die Ausstellung sind geplant.

Unsere Projekte im Senegal: mehr Hilfe zur Selbsthilfe

Das Engagement von Menschenfreude e.V. im Senegal geht weiter: Zwischenzeitlich waren wir, Kai Werner und Jürgen Perteck, vor Ort. Dabei wurden einige vorab geplante Aktionen umgesetzt und neue ins Leben gerufen: Unter anderem bekamen die Schülerinnen und Schüler an unserer Partner-Schule, der Ecole Franco Arabe in Malicounda, eigene Trinkflaschen überreicht.

Menschenfreude e.V. im Senegal: Das komplette Video der Reise

Schüler Senegal

Seit einigen Tagen ist nun die von Menschenfreude e.V. installierte Trinkwasser-Filteranlage an der “Ecole Franco Arabe Omar Ibn Khatab de Malicounda-Sénégal” im Einsatz. Und zwischendrin ist viel passiert: Nicht nur die Kinder und Lehrer vor Ort sind froh über die Entwicklung. Auch wir freuen uns sehr über die gemeinsame Zeit, die vielen Ideen für neue Projekte in 2022 und die Zusammenarbeit mit den Menschen vor Ort in Senegal.

Menschenfreude e.V. im Senegal: “On est ensemble”

Im Senegal haben wir von Menschenfreude e.V. eine Trinkwasser-Filteranlage installiert. Es ist die sechste Anlage für unseren Verein, die erste in Afrika. Für rund 250 Schüler der “Ecole Franco Arabe” im Ort Malicounda bedeutet das, erstmalig Zugang zu sauberem Trinkwasser zu haben. Eine Gruppe von uns war zur Installation und zur anschließenden Einweihungsfeier vor Ort. Das ist der Bericht einer beeindruckenden Reise.