Anke in Aktion – Spendensammlung in Kooperation mit dem TÜV Rheinland (Teil 1)

Unsere ehrenamtliche Mitarbeiterin Anke Skwirblies hat in Zusammenarbeit mit ihrem Arbeitgeber, dem TÜV Rheinland, zu Spenden für die Flutopfer aufgerufen. Die Resonanz: Überwältigend. Schon nach wenigen Tagen ist der Kölner Lagerraum gefüllt mit Haushaltsgeräten und anderen Sachspenden. Teilweise kommen die Spenden von Kollegen aus ganz Deutschland.

Humanitäre Hilfstransporte: Einblick in unser Swisttaler Lager

Oliver lehnt an Karton mit Spenden

Kleiderspenden, Spielzeuge und Haushaltsgegenstände nimmt unser Menschenfreude-Team in Swisttal (Rhein-Sieg-Kreis) an. Das Christliche Hilfswerk Tabea e.V. hat uns freundlicherweise eine eigene Lagerfläche für humanitäre Hilfsgüter zur Verfügung gestellt. So können wir direkt vor Ort sortieren und verpacken. Abgabe-Termine für Sachspenden geben wir regelmäßig bei Instagram bekannt.