Spenden-Aufruf: Hilfstransport an die polnisch-ukrainische Grenze

Kathrin

Kommunikation
Unser Verein Menschenfreude e.V. führt im Monat März 2022 den ersten Hilfstransport an die polnisch-ukrainische Grenze durch, um die geflüchteten Menschen dort mit Hilfsgütern zu versorgen. Wir rufen Sie und Euch herzlich zu Spenden auf. Gebraucht werden zum Beispiel Decken, Schlafsäcke und Hygieneprodukte. Aber auch finanzielle Hilfen sind dringend notwendig.
Banner Blog Menschenfreude Ukraine

Spenden-Annahme

Sachspenden nimmt unser Team rund um Janine und Oliver in unserem Swisttaler Lagerraum entgegen und zwar am:

5.3.2022, 11-15 Uhr

Wir bitten herzlich um Anmeldung, um die Annahme besser koordinieren zu können: info@menschenfreude.org

Alle Fragen rund um das Thema Spenden beantworten wir ebenfalls gern über unsere Email-Adresse: info@menschenfreude.org oder über die Sozialen Medien, zum Beispiel über Instagram oder Facebook.

Spenden-Link

Über Paypal sammeln wir Spenden, um die Transportkosten zu finanzieren: Paypal-Spende. (www.paypal.me/menschenfreude)

Oder Ihr spendet über unser Spendenkonto:

Empfänger: Menschenfreude e.V.
IBAN: DE41 6609 0800 0006 6116 99
BIC/SWIFT: GENODE61BBB
BBBank eG Karlsruhe

Eine Spendenbescheinigung stellen wir sehr gerne aus, wenn eine Adresse hinterlassen wird.

Danke für Euer Engagement

Wir bedanken uns bereits jetzt sehr herzlich und werden Euch weiterhin an dieser Stelle auf dem Laufenden halten! Folgt gern unseren Kanälen in den Sozialen Medien und erfahrt, was mit Euren Spenden passiert: Instagram und Facebook.

 

Weitere Informationen über die Hilfstransporte von Menschenfreude e.V.

Gefällt euch unsere Arbeit? Möchtet ihr regelmäßig informiert werden? Dann abonniert hier unseren Newsletter!