"Verlassenes Land" - Das Buch zum Ukraine-Krieg

Übersicht

Unser Autor Dr. Knuth Martens berichtet über die Ukraine-Hilfsaktion

Seit unserem ersten Hilfstransport an die polnisch-ukrainische Grenze im März 2022 engagieren wir uns für die Not leidenden Menschen in der Ukraine. Fast wöchentlich fahren Transporte los, um den Menschen mit humanitären Gütern zu helfen. 

Die bewegenden Eindrücke der Reise in die Flüchtlingslager in Warschau und Chelm haben wir für Menschenfreude e.V. festgehalten:

 

Dr. Knuth Martens hat ein Buch über den ersten Hilfstransport veröffentlicht. “Verlassenes Land – Über Menschen und Menschlichkeit im Ukraine-Krieg”. Es ist in allen Buchhandlungen oder online zu bestellen zum Preis von 13,50€. (ISBN-Nummer 978-9-403-66078-3). Der Gewinn aus dem Verkauf kommt Menschenfreude e.V. zu Gute. Im Interview erzählt der Autor, wie die Idee zum Buch entstand. 

Größere Bestellungen nehmen gerne Knuth Martens, Kathrin Anderseck oder Jürgen Perteck direkt entgegen und kümmern sich um die Abwicklung: Kontakt per Email.

Autorenlesungen mit Knuth Martens

Lese- und Gesprächsabende mit unserem Autor Dr. Knuth Martens: 

(Die Liste wird fortlaufend ergänzt! Über Instagram und Facebook informieren wir auch über kommende Termine.)

Presse-Berichte zum Ukraine-Buch

Weitere Informationen folgen in Kürze. Danke für Euer Interesse.

Wenn Ihr unser Engagement für die Ukraine unterstützen möchtet, nutzt gerne die PayPal-Spendenfunktion. Vielen Dank!